Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

AGB (retrogamer.ch)

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Verhältnis zwischen retrogamer Trutmann (nachfolgend retrogamer genannt) und der Käuferin/dem Käufer (nachfolgend Käufer genannt).

Diese AGB sind Bestandteil jedes Vertrages zwischen retrogamer und dem Käufer. Mit Bestellung der Ware oder Leistung gelten diese AGB als angenommen. Allfällige AGB des Käufers finden keine Anwendung.

Preise

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken inklusive Mehrwertsteuer, ohne Versandkosten.

Sämtliche Preisangaben erfolgen ohne Gewähr.

Zahlungsbedingungen

Es stehen die Zahlungsarten Paypal und Vorkasse zur Verfügung.
Die Ware wird erst nach vollständiger Bezahlung ausgeliefert.

Alle Rechnungen sind innerhalb von zehn Tagen ab Rechnungsdatum zahlbar. Massgebend ist das Datum des Eingangs der Zahlung bei retrogamer.

Bei Zahlungsverzug ist retrogamer berechtigt, dem Käufer Verzugszinsen und allenfalls weitere entstandene Kosten bis zur Höhe von CHF 100.- zu verrechnen.

Lieferungsbedingungen

Wenn nicht anders vermerkt, besteht keine Möglichkeit die Ware abzuholen. Die Ware wird auf dem Postweg versandt.

Der Versand erfolgt auf Rechnung des Käufers.

Ab Lager verfügbare Ware wird in der Regel innerhalb von 48 Stunden nach Zahlungseingang dem Versand übergeben. Unverschuldete Lieferverzögerungen begründen weder Schadenersatzanspruch noch ein Rücktrittsrecht des Käufers.

Wird nichts Gegenteiliges angegeben, so behält sich retrogamer vor, wahlweise Komplett- oder Teillieferungen durchzuführen.

Gefahrenübergang

Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald retrogamer die Ware an den Transporteur übergeben hat. Eine im Einzelfall vereinbarte Übernahme der Transportkosten durch retrogamer hat keinen Einfluss auf den Gefahrenübergang.

Gewährleistung bei Neuware

Bei Neuware besteht die gesetzliche Gewährleistung von einem Jahr.

Der Käufer hat die Ware nach Erhalt zu überprüfen und retrogamer unverzüglich, spätestens jedoch drei Tage nach Erhalt der Ware, schriftlich über allfällige Mängel zu informieren. Versteckte Mängel sind unverzüglich nach ihrer Entdeckung schriftlich zu beanstanden.

Die mangelhafte Ware muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, an retrogamer geschickt werden. Gewährleistungspflichtige Mängel werden durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung beseitigt.

Durch den Austausch von Teilen, Baugruppen oder der ganzen Ware treten keine neuen Gewährleistungsfristen in Kraft.

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiss oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Käufer die Ware verändert, die Betriebs- oder Wartungsanweisungen nicht befolgt oder Verbrauchsmaterialien verwendet, die nicht den Originalspezifiaktionen entsprechen. Dies gilt auch, soweit der Mangel auf unsachgemässe Benutzung, Lagerung und Handhabung, Fremdeingriff oder das Öffnen der Ware zurückzuführen ist. Eine Haftung für Verbrauchsmaterial, Zubehör, Batterien oder Akkus  ist ausgeschlossen.

Der Käufer hat dafür Sorge zu tragen, dass Daten durch Kopien gesichert werden, da diese bei der Reparatur verloren gehen können.

Werden die Mängel nicht innerhalb angemessener Frist behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandelung oder Minderung.

Gewährleistung bei Gebrauchtware

Bei Gebrauchtware ist, wenn nicht anders vermerkt, jegliche Gewährleistung ausgeschlossen.

Haftungsausschluss

Schadenersatzansprüche für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, werden ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt. Vorbehalten bleiben die Bestimmungen des Produktehaftpflichtgesetzes (SR-Nummer 221.112.944).

Soweit die Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Der Käufer ist dafür verantwortlich, dass bei der Verwendung der Ware die an seinem Wohnsitz geltenden rechtlichen Bestimmungen eingehalten werden. Retrogamer lehnt jegliche Haftung ab.
 

Erfüllungsort, anwendbares Recht und Gerichtsstand

Als Erfüllungsort gilt der Sitz von retrogamer in Regendsdorf/ZH.

Das Rechtsverhältnis der Parteien untersteht dem schweizerischen Recht, unter Ausschluss des Wiener Kaufrechts.

Der Gerichtsstand ist Regensdorf/ZH.